Samstag, 22. Oktober 2011

Ruht das Licht

Rezi zu Ruht das Licht

Hallihallo, meine Lieben J
Am Mittwoch habe ich ja schon gepostet, dass ich jetzt endlich „Ruht das Licht“ habe und dann hab ich ja auch gleich angefangen es zu lesen und jetzt habe ich es eben durchgelesen und ich bin total… ich kann es gar nicht beschreiben. Aber ich sag jetzt nichts, sondern schreibe erst mal die Rezi und am Ende werdet ihr ja dann lesen wie es mir gefallen hat! ;)

Inhalt: (Ich überlege gerade, ob ich überhaupt was zum Inhalt sagen kann, weil für alle, die den ersten Teil noch nicht gelesen haben, ist das vielleicht voll doof, wenn ich dann was verrate.
Okay… Ich schreibe jetzt was und das lesen nur die, die den 1. Teil schon gelesen haben.)


********************** SPOILER *************************


Inhalt: Sam und Grace sind wieder vereint.
Der kalte Winter ist vorbei und Sam ist für immer geheilt.
Doch schon brauen sich die nächsten Probleme zusammen. Einer der neuen Wölfe, Cole, verwandelt sich früher als die anderen und Sam muss es nun mit ihm in einem Haus aushalten. Doch Cole hat eine dunkle Vergangenheit und Sam ist nicht gerade begeistert von seinem neuen Mitbewohner.
Im Gegensatz zu Isabel. Sie fühlt sich merkwürdig angezogen von dem Neuling und so wandert das ein oder andere Geheimnis zwishcen den beiden hin und her.
Doch dann kommt alles anders. Etwas stimmt nicht mit Grace. Sie wird krank.
Und Sam muss eine furchtbare Entscheidung treffen.

**********************************SPOILER ENDE************************************************

EIGENE MEINUNG: Das Cover: Also ich muss ehrlich sagen, dass ich das richtige Cover gar nicht wirklich gesehen habe, weil meine Freundin mir das Buch ohne Umschlag gegeben hat, von daher bezieht sich meine Meinung jetzt nur auf das Bild von Amazon. Von dem ersten Cover war ich ja schon total begeistert (hab ich eigentlich zum ersten Teil schon 'ne Rezi geschrieben? Nee, oder? Ich werd's auf jeden Fall noch nachholen! ^^) und das zweite gefällt mir fast noch besser. Das ganze Cover ist in einem relativ hellen blau, manchmal sogar weiß gehalten, nur die Äste, die über das gesamte Cover ranken sind schwarz.  In der unteren Ecke ist ein Wolf (ich schätze mal Sam) dargestellt, weiter oben steht ein Mädchen (Grace).
Das Ganze stellt praktisch den Winter dar, während das vom ersten Teil den Sommer dargestellt hat.
Mir hat das Cover richtig gut gefallen. Ich finde die Farben sehr schön aufeinander abgestimmt und außerdem passt es zum Inhalt.
Und auch ohne Umschlag ist das Buch wunderschön. Es ist weiß und nur der Wolf und das Mädchen sind vorne in blau drauf. Am Buchrücken steht dann der Titel des Buches, ebenfalls in blau. 
Der Schreibstil: WOW! Ich kann nur sagen: WOW! Ich vergöttere Maggie Stiefvater für    
ihren Stil!!!!!!!!!! Fast jeder Satz, den sie schreibt, ist Poesie. Ich finde... ich habe noch nie ein Buch mit so einer wunderschönen Sprache gelesen. Der absolute Hammer!!! 
Ich kann eigentlich gar nichts mehr dazu sagen, ich bin einfach nur restlos begeistert!!! 
Der Inhalt: Also EIGENTLICH bin ich ja eher der Vampire-Fan und nicht so der Werwolf-Fan, aber seit dieser Reihe hat sich meine Meinung echt total geändert. Ich finde dieses Buch so toll... ich kann's gar nicht sagen. Vor allen Dingen diese ganzen Ideen mit denen Maggie Stiefvater das Thema Werwolf aufgewertet, bzw. völlig neu erfunden hat finde ich einfach toll!!! 
Die Charaktere: Ich muss ehrlich sagen, dass mir (mal wieder!) die Nebencharaktere besser gefallen. Besonders Isabelle und Cole haben mich total begeistert und ich hoffe, dass sie im 3. Teil auch wieder  eine große Rolle spielen werden.
Grace und Sam finde ich auch beide sehr gut gelungen, obwohl ich Sam ein ganz kleines bisschen verweichlicht finde, aber wirklich nur ein ganz kleines bisschen. :D 
FAZIT: Ein einfach wundervolles Buch. Nach dem Ende war ich total sprachlos und musste auch mal wieder ein paar viele Tränchen vergießen xD. Die Sprache ist absolut der Hammer, die Charaktere sind toll beschrieben und die Gestaltung des Buches gefällt mir auch. 
Aus diesen Gründen gebe ich dem Buch 10/10 Punkten. 

Kommentare:

  1. Hey :)
    Echt schönner Blog. Ich bin jetzt regelmäßiger Leser und würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest.

    http://verasbuecherdschungel.blogspot.com/

    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. @Sophiechen: Danke! ;) Find ich auch, ich liebe dieses Buch :)
    @Vera :): Danke :D Ich bin jetzt auch regelmäßiger Leser geworden. LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir sehr gut!
    Und das hier ist eine tolle Rezi - werde hier öfter vorbeischauen!

    Liebe Grüße,
    Sanny

    AntwortenLöschen
  4. Hey, vielen Dank! :D Freut mich, dass er dir gefällt ;).

    AntwortenLöschen